Sie sind hier: Startseite » Gruppenunterkünfte » Italien

Südtirol - Pesina - Gruppenhaus 07-39-7012

Die Umgebung:
Pesina ist ein kleines Dorf in Oberitalien mit etwa 500 Einwohnern, das etwa 5 km östlich des Gardasees liegt. Das Ostufer des Gardasees mit Städtchen wie Bardolino und Garda ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell erreichbar.

Die Unterkunft:
Das Haus bietet neben einem großen Koch- und Aufenthaltsraum mit offenem Kamin 3 Sanitärräume mit insgesamt 5 Toiletten, 6 Waschbecken und 5 Duschen. Geschlafen wird in 7 Zimmern mit 2 bis 8 Betten. Vor dem Haus können einzelne Zelte aufgestellt werden. Auf dem 8.000 qm großen Gartengrundstück befinden sich neben einem kleinen Wäldchen, in dem der Aufenthalt auch bei großer Hitze recht angenehm ist, auch ein Beachvolleyballfeld, ein Grillplatz und vile Platz zum spielen und feiern. Die Mindestbelegung im Haus liegt bei 25 Personen und die Maximalbelegung bei 31 Betten. In der Unterkunft gibt es 2 Zweibettzimmer für die Betreuer. Bei den Unterkunftskosten werden jeweils alle 4 Betten berechnet, auch wenn z.B. nur eine Person in diesem Zimmer schläft!

Freizeitgestaltungsmöglichkeiten:
Neben den zahlreichen Wassersportmöglichkeiten am Gardasee und der Möglichkeit, Ausflüge in eine ganze Reihe norditalienischer Städte zu unternehmen, bietet das Haus die Gelegenheit, von dort aus zu reizvollen Wanderungen zu starten.

Kontaktaufnahme

Günter Partsch
Günter Partsch

Vielleicht kommt dieses Objekt für Ihre Freizeit in Betracht?
Sie haben Fragen? Ich berate Sie gerne persönlich.
Tel.: +49 (0)6204 912555
oder verwenden Sie unser Kontaktformular !

Termine & SV-Preise 2018, jeweils in Euro pro Person und Übernachtung

Belegung: min. 20 bis max. 32 Pers.
Leistung: 7 Nächte vor Ort, SV
  SV-Preis (pro Person & Nacht)
ab 20 Pers. 16,00 €
Achtung: Ferien BW vom Haus belegt!
Nebenkosten: zzgl. Endreinigungspauschale 100,00 € (besenreine Übergabe), zusätzliches Zweibettzimmer: € 32,00 pro Übernachtung
Kaution: 20,00 € pro Person

Sonderhinweis Gepäckproblematik bei Busreisen…
Da der Platz in Reisebussen immer nur begrenzt ist und das zulässige Gesamtgewicht der Busse aus Sicherheitsgründen nicht überschritten werden darf, möchten wir Sie bereits heute darauf hinweisen, dass auch auf unseren Bustransferfahrten sowohl das Gepäckvolumen als auch das Gepäckgewicht limitiert ist (wie bei Fluggesellschaften auch..).

Wir garantieren jeder Reisegruppe die kostenlose Mitnahme:

pro Person:
- 1 Reisegepäckstück (Koffer oder Tasche) mit den max. Maßen 80 x 50 x 25-cm und einem max. Gewicht von 20 kg
- 1 Schlafsack
- 1 Handgepäckstück klein (für Businnenraum) mit den max. Maßen 40 x 30 x 25-cm und einem max. Gewicht von 5 kg

pro 20 Personen:
1 zusätzliches Gepäckstück (Kiste, Koffer, Tasche) bis max. 25 kg (für Spiel-/Sportmaterial etc. )

Sollten nämlich bei Polizeikontrollen Gepäcküberschreitungen festgestellt werden, darf der Reisebus erfahrungsgemäß erstmal nicht weiterfahren. Das betroffene Gepäck muss dann in ein Begleitfahrzeug umgeladen oder ggf. sogar zurückgelassen werden. Die daraus entstehenden erheblichen Zeitverzögerungen möchten wir Ihnen gern ersparen.