Sie sind hier: Startseite » Gruppenhäuser » Italien

Toskana - Polcanto - Gruppenhaus 05-39-5503

Die Umgebung:
Rund 20 km nördlich von Florenz liegt das Mugello-Tal. Borgo San Lorenzo ist hier die bedeutendste Stadt. Etwa 16 km von "Borgo" liegt dieses allein stehende Unterkunft. Bis zum Ort Polcanto sind es 3 km. Der Luftkurort Bivigliano, auf halber Höhe zwischen dem Carzatal und dem Montesenario gelegen, wo sich das 700 Jahre alte Wallfahrtskloster "Convento-santurio" befindet, ist nur wenige Kilometer entfernt.

Die Unterkunft:
Dieses schön gelegene Gruppenhaus ist von Wälder und Wiesen umgeben. Im Erdgeschoss gibt es ein Schlafzimmer (ein Etagenbett) mit privatem Bad mit Dusche, WC und Bidet (grenzt an den kleinen Aufenthaltsraum mit Kamin).
Oft wird dieser Teil z.B. vom Lehrer bzw. einem Gruppenleiter genutzt, da er abschließbar ist (der gesamte Teil, d.h. man kann das Zimmer nicht vom Aufenthaltsraum abschließen, denn es hat 3 Stufen aber keine Tür). Desweiteren gibt es im Erdgeschoss auch noch ein Dreibettzimmer (ein Etagenbett und ein Einzelbett), in dem beispielsweise auch zwei Rollifahrer schlafen können. Das Zimmer grenzt an einen Sanitärbereich mit 4 Waschbecken, 1 Behindertenbad (mit WC, Waschbecken und Handdusche), 2 Duschen in einem Raum, 1 WC mit Dusche; dieser Sanitätsbereich hat eine Außentür und hat einen Ausgang nach draußen.

Im Obergeschoss gibt es zwei Neunbettzimmer, 1 Siebenbettzimmer, 1 Sechsbettzimmer, 1 Fünfbettzimmer sowie 1 Vierbettzimmer. Regulär liegt die Kapazität bei insgesamt 45 Betten (wobei auf Anfrage noch 1-2 Zustellbetten möglich sind). Der Sanitätsbereich im Obergeschoss besteht aus 2 Waschbecken, 2 Duschen, 1 WC und ein Stehklo.

Die 60 qm große Gewerbeküche ist gut ausgestattet. In einem alten Steinbackofen, der sich in einem kleinen Nebengebäude befindet, können Pizzen oder Brote gebacken werden Die Loggia in der Nähe der Küche ist überdacht dort haben ca 50 Personen Platz, ebenfalls gibt es eine Durchreiche vom Steinofenbereich aus. Diese Gruppenunterkunft steht auf einem großen Grundstück. Eine renovierte Scheune mit 100 qm kann als Speise/Party- oder Seminarraum genutzt werden. Darüber hinaus kann eine Zeltkonstruktion (Pavillon 18x12 m mit Holzboden) für verschiedenste Aktivitäten im Freien genutzt werden. Das Gruppenhaus liegt inmitten freier Natur mit viel Grün für Spiele und Outdoor-Aktivitäten. Auf dem Geände gibt es auch einen eingezäunten Bolzplatz, der nach Absprache mit der Dorfjugend genutzt werden kann.

Besonderes: Um mit einem großen Reisebus zum Haus zu kommen, muss man einen Umweg über Pratolino/Caselline in Kauf nehmen. Aufgrund der Abgeschiedenheit des Hauses sollte ein Begleitfahrzeug vorhanden sein.

Freizeitgestaltungsmöglichkeiten:Das Haus eignet sich für Gruppen, die einen Aufenthalt in einer ländlichen Umgebung verbringen möchten. Ein Frei- bzw. Hallenbad ist 13 km entfernt, das Meer ca. 110 km. Der Bilancino-Stausee ist rund 20 Kilometer entfernt. Um "Borgo" liegen mittelalterliche Dörfer wie Scarperia, Vicchio und San Piero a Sieve. Nach Florenz sind es ca. 23 km, nach Siena/Meer/Pisa rund 100 km.

Kontaktaufnahme

Günter Partsch
Günter Partsch

Vielleicht kommt dieses Objekt für Ihre Freizeit in Betracht?
Sie haben Fragen? Ich berate Sie gerne persönlich.
Tel.: +49 (0)6204 912555
oder verwenden Sie unser Kontaktformular !

Termine & SV-Preise 2018, jeweils in Euro pro Person...

Belegung: min. 27 bis max. 45 Pers.
Leistung: 7 Nächte vor Ort, SV
Reisetermine:  
23.06.-30.06.18 04.08.-11.08.18
30.06.-07.07.18 11.08.-18.08.18
07.07.-14.07.18 18.08-25.08.18
14.07.-21.07.18 25.08-01.09.18
21.07.-28.07.18 01.09.-08.09.18
28.07.-04.08.18  
Preis p. Pers. ab 35 Pers.: 112,00 € Preis p. Pers. ab 35 Pers.: 112,00 €
Nebenkosten: Energiekosten nach Verbrauch (Stand 2016: Strom 0,50 €/kwh, Gas 5,00 €/cbm, Wasser 1,00 €/cbm). Endreinigungspauschale i.H.v. 200,00 €.
Beides zahlbar vor Ort!€ (Stand 2016).
Achtung: Auch Termine in der Vor-/Nachsaison möglich
Kaution: 20,00 € pro Person

Sonderhinweis Gepäckproblematik bei Busreisen…
Da der Platz in Reisebussen immer nur begrenzt ist und das zulässige Gesamtgewicht der Busse aus Sicherheitsgründen nicht überschritten werden darf, möchten wir Sie bereits heute darauf hinweisen, dass auch auf unseren Bustransferfahrten sowohl das Gepäckvolumen als auch das Gepäckgewicht limitiert ist (wie bei Fluggesellschaften auch..).

Wir garantieren jeder Reisegruppe die kostenlose Mitnahme:

pro Person:
- 1 Reisegepäckstück (Koffer oder Tasche) mit den max. Maßen 80 x 50 x 25-cm und einem max. Gewicht von 20 kg
- 1 Schlafsack
- 1 Handgepäckstück klein (für Businnenraum) mit den max. Maßen 40 x 30 x 25-cm und einem max. Gewicht von 5 kg

pro 20 Personen:
1 zusätzliches Gepäckstück (Kiste, Koffer, Tasche) bis max. 25 kg (für Spiel-/Sportmaterial etc. )

Sollten nämlich bei Polizeikontrollen Gepäcküberschreitungen festgestellt werden, darf der Reisebus erfahrungsgemäß erstmal nicht weiterfahren. Das betroffene Gepäck muss dann in ein Begleitfahrzeug umgeladen oder ggf. sogar zurückgelassen werden. Die daraus entstehenden erheblichen Zeitverzögerungen möchten wir Ihnen gern ersparen.